Hotels auf der Schwäbischen Alb

Eine komfortable Unterkunft gepaart mit einer sehr guten Küche jenseits von bloß Kässpätzle und Zwiebelrostbraten bieten inzwischen viele Hotels auf der Schwäbischen Alb. Einige wenige haben wir schon selbst besucht.

Schwäbische Alb:
www.schwaebischealb.de

Mittlere Alb:
www.mythos-schwaebische-alb.de/unterkunft/
www.biosphaerengastgeber.de

Von albtips-Autoren besuchte Hotels (Reihenfolge ohne Wertung):

Mittlere Alb:
Landgasthof Krone, Dächingen
Hotel Herrmann, Münsingen
Hirsch im Grünen, Mehrstetten
Flair Hotel Hirsch, Indelhausen
Gasthof Kreuz, Hayingen
Landhotel Wiesenhof, Sontheim
Landgasthof Zum Eck, Ittenhausen

Zollernalb:
Hotel Post, Jungingen

Donautal:
Hotel Sonne, Fridingen an der Donau

Wanderreitstationen auf der Schwäbischen Alb

Unterkünfte für Reiter oder Kutschfahrer bieten einige Wanderreitstationen auf der Schwäbischen Alb. Wichtig ist dabei, dass sowohl die Pferde oder Maultiere als auch die Menschen gut untergebracht sind. Die Palette reicht von einem Stück Wiese, das man selbst einzäunen muss, bis zu Einzelboxen bzw. von Heuhotel bis Ferienwohnung. Die Besonderheit dabei ist, dass man oft die Möglichkeit hat, sich mit anderen Pferdeleuten austauschen zu können und die Menschen der Alb intensiv kennenzulernen. Für Wanderer auf Mehrtagestouren können sie in Gegenden mit wenig Unterkunftsangeboten eine weitere Alternative sein.

Mittlere Alb:
www.wanderreiten-alb.de

Zollernalb:
www.wanderreiten-auf-der-zollernalb.de

Naturpark Obere Donau:
www.naturpark-obere-donau.de/wanderreiten-start.htm

Um die Schwäbische Alb herum:
www.wanderreiten-franken.de
www.wanderreiten-in-oberschwaben.de
www.wanderreiten-im-hegau.de
www.wanderreiten-im-naturpark-suedschwarzwald.de
www.heckengaeule.de

Von albtips-Autoren besuchte Wanderreitstationen (Reihenfolge ohne Wertung):

Mittlere Alb:
Wanderreitstation Holzmann, Dächingen
Schäferei Fauser, Pfronstetten
Fladhof, Buttenhausen
Sonnenalbkutscher, Sonnenbühl-Willmandingen
Albhof, Mehrstetten
Vöhringers Viecherei, Upflamör
Radlerherberge, Zwiefalten Baach
Sägehof, Indelhausen
Radwanderhäuschen, Hohenstein-Ödenwaldstetten
Landhotel Wiesenhof, Sontheim
Lindenhof, Feldstetten
Hofgut Uhenfels, Seeburg
Birkenhof, Gächingen
Rossnatour, Laichingen-Machtolsheim

Ostalb:
R&B Stable, Bissingen ob Lontal
Gasthof Ochsen, Heldenfingen
Pferdehof Gasthaus Adler, Amstetten-Dorf

Donautal:
Rudis Ranch, Buchheim
Haus Wildensteinblick, Irndorf
Gutshof Käppeler, Thiergarten
Hof Hafersack, Gutenstein

Oberschwaben:
Wanderreitstation Langenenslingen
Wanderreitstation Disam „Schwaben-Quartier“, Bierstetten
Gasthof Schönblick, Bussen

Hegau:
Eckartsmühle, Mindersdorf

Draußen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb: Wandern, Radfahren, Wanderreiten …