Tour 21: Das Böttental bei Mehrstetten

Durch ein Trockental auf der Rauhen Alb, mal im Wald, mal an steilen Wiesenhängen

Einfach nur Landschaft, einfach nur wandern. Keine Gaststätte, kein Grillplatz wartet am Wegesrand. Dafür einzigartig schöne Wacholderheiden, kühle Wälder und fast alpin anmutende Steilhänge. Im Sommer kann man nur staunen, welche Blütenpracht sich auf den kargen Böden entfaltet und wie viele Schmetterlinge sich dort tummeln.

Die vollständige Wegbeschreibung mit praktischen Informationen und weiteren stimmungsvollen Bildern gibt es in meinem Wanderführer:

Wanderbuch Schwäbische Alb MitteElke Koch
Schwäbische Alb Mitte
Unterwegs mit der ganzen Familie
März 2014
212 Seiten, 16.95 €
Der Kleine Buch Verlag
ISBN: 9783765087103

Download GPX-Track (.gpx)
Download Kurzversion (.gpx)
Gesamt-Download (.zip)


Wandervorschläge in der Nähe:
Tour 18: Wacholderheiden am Beutenlay und am Alenberg
Tour 20: Sternenberg und Gänsewag

2 Gedanken zu „Tour 21: Das Böttental bei Mehrstetten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.