Tour 19: Nachtwanderung auf dem Truppenübungsplatz

Unter dem Sternenhimmel wandern und ohne störendes Licht die Milchstraße betrachten

Das insgesamt viel größere Biosphärengebiet Schwäbische Alb verbinden viele immer noch ausschließlich mit dem Münsinger Truppenübungsplatz (TrÜP). Innerhalb des TrÜPs darf man allerdings wegen der Kampfmittelbelastung nur wenige befestigte Wege nutzen. Dies ist für Radfahrer viel angenehmer als für Wanderer. Spannend hingegen sind geführte Touren oder Nachtexkursionen, denn es ist einer der dunkelsten Orte auf der Alb.

Die vollständige Wegbeschreibung mit praktischen Informationen und weiteren stimmungsvollen Bildern gibt es in meinem Wanderführer:

Wanderbuch Schwäbische Alb MitteElke Koch
Schwäbische Alb Mitte
Unterwegs mit der ganzen Familie
März 2014
212 Seiten, 16.95 €
Der Kleine Buch Verlag
ISBN: 9783765087103

Download GPX-Track (.gpx)
Download GPX-Track ab Zainingen (.gpx)
Gesamt-Download (.zip)


Wandervorschläge in der Nähe:
Tour 20: Sternenberg und Gänsewag
Hengener Dolinenweg: oft übersehene Löcher in der Landschaft
Weite Blicke, eine Ruine im Wald und ein versteckter Picknickplatz
Drei-Schluchten-Weg bei Trailfingen

Ein Gedanke zu „Tour 19: Nachtwanderung auf dem Truppenübungsplatz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.