Über den Albrand hinaus: Süntelbuchen im Naturpark Kellerwald-Edersee

Besondere Bäume gibt es im Kellerwald viele, mehr als auf der Schwäbischen Alb. Auf dieser Tour bei Bad Wildungen kann man einige schöne Exemplare von Süntelbuchen sehen.

Man startet an der Kreuzung Jägersburg (B 253 und K 43) südwestlich von Bad Wildungen. Dort findet man die sog. Berthold-Eiche, die dem Förster Heinrich Berthold benannt wurde.

Von dort startet man in Richtung Südosten auf dem Teerweg parallel zur Bundesstraße und folgt zunächst dem Wanderweg H5. Nach knapp 1 km hält man sich an der Gabelung Jägersburg links, der Beschilderung Süntelbuchen folgend. Nach ca. 250 m nimmt man den Wiesenweg nach rechts. Auf der rechten Seite sieht man eine Infotafel zur Jägersburg, die dort einmal gestanden hat. Ein kurzer Abstecher nach rechts bietet sich an, dort befindet sich ein Picknickplatz mit Hütte und Infotafeln.

Vom Abstecher zurück folgt man dem Wiesenweg weiter nach rechts, bis in den Wald hinein, durch eine Linkskurve und schon bald sieht man die Süntelbuchen (Naturdenkmal) mit ganz besonders geformten Stämmen und Ästen. Sie sollen aus dem Süntelgebirge bei Hannover stammen.

Man folgt dem Weg immer weiter geradeaus, geht durch eine Linkskurve und biegt dann rechts hinauf ab. Man passiert einen Hang, der fast komplett gerodet wurde. Dort haben die Trockenjahre, der Borkenkäfer und schließlich auch der Schnee den Wald massiv geschädigt. An der folgenden Kreuzung im Wald steht die sehr hohe Reissner-Buche. Dort hält man sich rechts und folgt dem Weg stetig bergab.

Beim Querweg geht es links. Auch hier findet man eine große Fläche mit geschädigtem Wald vor, auf der alle Bäume, die noch standen, gefällt wurden. Nach wenigen Meter biegt man rechts ab und folgt den Wanderzeichen.

Nach einer langgezogenen Linkskurve biegt man beim Querweg rechts ab und kommt so zur schon bekannten Gabelung Jägersburg zurück. Biegt man links ab, erreicht man auf bekanntem Weg nach ca. 1 km den Ausgangspunkt.

Länge: 6,8 km
Dauer: ca. 2,5 h
Anstieg: ca. 90 hm

Download albtips-de-Bertholdeiche-Süntelbuchen .gpx (.zip)

Wandervorschläge in der Nähe: (Karte auszoomen)
Bloßenberg-Route am Edersee (lila)
Daudenberg-Route am Edersee (orange)
Auf dem Urwaldsteig von Schloss Waldeck zur Sperrmauer (braun)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.