Buchtipp: Was macht der Hai am Bodensee?

Ob Naturschutzgebiet, Bauernhof, Wildpark oder Naturkundemuseum: Zu allen tierischen Ausflugszielen gibt es umfassende Infos inklusive Öffnungszeiten, Spielmöglichkeiten und Einkehrtipps in der Umgebung. Ein Muss für alle kleinen und großen Tierfreunde.

Buchtipp: Was macht der Hai am Bodensee?Tierisches Vergnügen gibt’s zwischen Stuttgart und Konstanz mehr, als man denkt – von A wie Almabtrieb bis Z wie Ziegentrekking. In diesem Ausflugsführer finden Tierfreunde neben bekannten Zielen wie der Stuttgarter Wilhelma, dem Affenberg Salem oder dem Haupt- und Landgestüt Marbach auch wenig bekannte wie den Schwarzwaldzoo in Waldkirch oder die »Albkamele« in Hechingen.

Edi Graf beschreibt in diesem Buch fast fünfzig Ausflugsziele und Events, bei denen man in Berührung mit lebenden Tieren kommt: Albbüffel, Bienenlehrpfade, Fuhrmannstage und Falknereien wie auch das Angebot, Forellen zu streicheln oder eine Schlange über den Arm kriechen zu lassen. Wandern mit Alpakas oder ein historischer Spaziergang mit der Schweinehirtin sind ebenso enthalten wie das größte lebende Korallenriff Deutschlands und der Hinweis, wo am Bodensee Pinguine leben und im Schwarzwald Bären. Und es gibt Tipps, wo Rothirsche oder Singschwäne in freier Wildbahn zu beobachten sind.

Der Autor ist mit Tieren aufgewachsen. Erst haben ihn Opas Hasen und Omas Schildkröten begleitet, später eigene Frösche und Echsen in über zehn Terrarien, schließlich durfte er auf dem Islandpony Skuggy ausreiten. Wen wundert’s, dass zu Edi Grafs Geburtstagsgästen einmal sogar ein echtes Kamel gehört hat?!

Edi Graf
Mit Kindern unterwegs – Was macht der Hai am Bodensee?
Tierische Trips in Baden-Württemberg
160 Seiten
125 Farbfotos
Format 12 x 19 cm, kartoniert
14,90 €
ISBN 978-3-8425-2016-5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .