Buchtipp: Wandern für Wandermuffel

„Gibt’s was Unsinnigeres als einen Wanderführer für Wandermuffel? Sollen die doch zuhause bleiben!“ könnte man ausrufen. Doch auch Morgenmuffel müssen mal früh aufstehen und stellen dann vielleicht fest, wie schön die frühen Stunden sein können.

Die 40 ausgewählten Touren führen zu einigen der schönsten Ecken Baden-Württembergs – seien sie allseits bekannt oder eher Geheimtipps. Für alle, die gerne den kürzesten oder bequemsten Weg zu den Sehenswürdigkeiten vor der Haustüre nehmen, ist dieses Wanderbüchlein genau richtig. Eine Übersichtskarte und eine Tourenliste helfen bei der Entscheidung.

Wandern für Wandermuffel

Früh aufstehen, eine weite Anfahrt und dann auch noch eine sportliche Tour? Das ist alles nichts für einen ausgesprochenen Wandermuffel. Der mag’s lieber gemütlich. Mit diesem Buch kann er 40 entspannte Ausflüge rund um Stuttgart unternehmen. Die Touren führen in alle interessanten Wandergebiete im Ländle: Schwäbische Alb, Schwarzwald, Schönbuch, Ammertal und Gäu, Stromberg-Heuchelberg und Schwäbischer Wald.

  • 40 kurze und leichte Wanderungen.
  • Touren-Schnell-Check für mehr Übersicht und Planung.
  • Viele Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.
  • Für alle Wandermuffel, Langschläfer und Genusswanderer.

Dieter Buck
Wandern für Wandermuffel
Bequem unterwegs im Ländle. Wandern
160 Seiten, 127 Farbfotos und Karten, Format 12 x 19 cm, kartoniert
14,90 €
ISBN 978-3-8425-1388-4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.