Buchtipp: Mit Kindern unterwegs im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Dieses handliche Büchlein listet nicht einzelne Ausflugsziele im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Es stellt zu jedem der 30 vorgestellten Orte die spannendsten Ideen für einen Tagesausflug zusammen. So kann man je nach Wetter, Alter der Kinder oder deren Interessen die passenden Aktivitäten wählen.

Die Auswahl ist sehr vielfältig: Von Themenwegen über Höhlenerlebnisse oder Spaß mit Tieren bis hin zu sportlicher Betätigung. Regenwetter oder Winter? Auch daran wurde gedacht. Eine nostalgische Zugfahrt, ein Schlossbesuch oder ein Museum, das auch Kindern Freude macht – all das findet man hier.

Bei jedem Kapitel kann man anhand der Symbole schnell erkennen, ob eine Wanderung, ein Schlechtwettertipp oder eine Idee für eine Geburtstagsfeier enthalten ist. Außer einer auf zwei Seiten verteilten, groben Übersichtskarte gibt es sonst keine Detailkarten. Anreiseinfos, Preise und Öffnungszeiten findet man am Kapitelende.

Mit Kindern unterwegs. Biosphärengebiet Schwäbische AlbOb mit dem Sofazügle zur Burgruine Hohenneuffen oder auf Schusters Rappen durchs schaurig schöne Schopflocher Moor – welchen der 30 Ausflüge Mama oder Papa, Oma oder Opa auch auswählen, das Ergebnis ist immer dasselbe: Der Nachwuchs wird vom neuen, 2009 ausgewiesenen UNESCO-Biosphärenreservat begeistert sein!

Birgit Blessing: Mit Kindern unterwegs.
Biosphärengebiet Schwäbische Alb.
30 Tagesausflüge für die ganze Familie.
160 Seiten, 116 farbige Abbildungen, kartoniert,
€ 14,90.
ISBN 978-3-87407-874-0.
Erschienen bei Fleischhauer & Spohn im Silberburg-Verlag,
Tübingen und Lahr/Schwarzwald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.