Alles nur April, April? Fahren doch alle mit dem Auto hin?

Leitbild für das Biosphärengebiet Schwäbische Alb ohne Verkehrskonzept?

Wohin führt der Weg?Das im diesjährigen Aprilscherz erträumten Verkehrskonzept für das Biosphärengebiet Schwäbische Alb scheint nicht auf dem Plan zu stehen, wie heute nachzulesen ist:

» GEA: Noch viele dicke Bretter zu bohren

Dass das Ländle ein Autoland ist, damit haben sich hier alle abgefunden. Abgesehen von einigen wenigen, sogar halbwegs erfolgreichen Versuchen – wie z.B. der Ermstalbahn – kommt kaum jemand überhaupt auf die Idee, an einer Verbesserung des Öffentlichen Nahverkehrs zu arbeiten.

Also gilt vorerst weiter:
„Stell Dir vor, es gibt ein Biosphärengebiet und alle fahren mit dem Auto hin.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.