Buchtipp: Radeln auf der westlichen Alb

Nach dem Pendant für die Ostalb ist nun auch Dieter Bucks Radtourenführer „Radeln auf der westlichen Alb“ erschienen. Es handelt sich dabei – außer bei Albaufstiegen – oft um entspannte, nicht allzu lange oder anstrengende Tourenvorschläge.

Es geht durch abwechslungsreiche Landschaften zu interessanten Sehenswürdigkeiten. Die Tourenbeschreibungen sind kurz gehalten, aber alle wichtigen Zusatzinfos wie Dauer, Länge, Schwierigkeitsgrad, Wegbeschaffenheit und Anfahrt sind vorhanden.

Radeln auf der westlichen Alb

Radeln auf der östlichen Alb

Im Westteil der Schwäbischen Alb zwischen Spaichingen und Laichingen gibt es viel zu erkunden: romantische Fachwerk-Städtchen, weite Aussichten, fahrradfreundliche Hochebenen und einzigartige Naturwunder.

Über 30 Genussradtouren durch die schönsten Gegenden der westlichen Alb. Ausführliche Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten. Touren-Schnell-Check für Übersicht und Planung. Informative Höhenprofile. Mit Tipps zu Bussen und Bahnen.

Dieter Buck
Radeln auf der westlichen Alb
Genießertouren. Radwandern
160 Seiten,
116 Farbfotos und Karten,
Format 12 x 19 cm,
kartoniert
14,90 €
ISBN 978-3-8425-1487-4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.