Buchtipp: Trollinger & Co (von Gudrun Mangold)

Wer Württemberger Wein nicht nur trinken, sondern auch seine Geschichte und Geschichtle nachlesen will, für den ist dieses reich bebilderte Buch.

Bei einer Reise durch die Württemberger Lagen vom Bodensee über den Albtrauf bis zum Neckar samt Nebenflüssen erfährt man, wie Böden, Klima und Menschheitsgeschichte den hiesigen Rebensaft zu dem machten, was er heute ist.

Die Beschreibung der Württemberger Sorten wird – natürlich – vom Trollinger angeführt. Doch immerhin erfahren diejenigen, die sich immer noch nicht mit ihm anfreunden können, dass sie einen bekannten Gleichgesinnten haben. Und zum Glück gibt es ja noch die anderen hervorragenden Sorten.

Die Autorin hat viele Details zusammengetragen und mit den Bildern aus vergangenen Tagen verdeutlicht, wie lange es schon Wein in Württemberg gibt und wie viele Generationen von Menschen ihre Schaffenskraft in die Erzeugung dieses Genussmittels gesteckt haben.

Zu guter Letzt darf in einem Buch von Gudrun Mangold das Dictionärle nicht fehlen, in dem besondere regionale Begriffe erklärt werden, wie z.B. „räs“ oder „Bombolesbriah“. Überschwängliche Lobeshymnen sucht man ohnehin vergebens, das Buch passt zu den Menschen. Frei nach schwäbischem Volksmund: „Nicht schlecht“ ist genug gelobt.

Trollinger (Mangold)Eine unterhaltsame wie informative Weinreise vom idyllischen Taubertal im Norden des Landes quer durch ganz Württemberg entlang des Neckars und seiner Nebenflüsse bis an die südlichsten Rebgärten am Ufer des majestätischen Bodensees.

Präzise recherchiert und locker erzählt kommt man den württembergischen Weinen und ihren sehr unterschiedlichen Landschaften näher. Alle authentischen Rebsorten Württembergs werden ausführlich in Wort und Bild vorgestellt, ebenso die Böden, in denen sie besonders gut gedeihen. So bewegen wir uns von einem württembergischen Landstrich zum anderen – es geht durch sanfthügeliges Eiszeitmoränen-Land und zu heißem Vulkangestein, das den Rebstöcken ein Ofen ist, auf die anmutigen Keuperberge und in die von uralten Trockenmauern befestigten Steillagen der Muschelkalkterrassen.

Trollinger & Co
160 Seiten gebunden
Edition Gudrun Mangold
1. Auflage (Oktober 2007)
ISBN-10: 3000234330
ISBN-13: 978-3000234330

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.