Buchtipp: Kletterführer Uracher Alb (Panico Verlag)

Der Kletterführer „Uracher Alb“ ist ein Muss für alle Kletterbegeisterten, die an den Felsen der Schwäbischen Alb in die Höhe steigen möchten. Der Sportkletterführer aus dem Panico Verlag umfasst die Gebiete Ermstal, Echaztal und Lautertal.

Es werden ausführlich die verschiedenen Routen an 23 Kletterfelsen in den Gebieten beschrieben. Zu jedem Fels gibt es eine kurze Einleitungsseite mit den wichtigsten Eckdaten zur Lage, Ausgangspunkt, Ausrichtung, Sonne, Absicherung, Routenanzahl, Niveau und Wandfuß. Es wird der Zugang zu dem Fels beschrieben, wie hoch dieser ist und welche Schwierigkeitsgrade geklettert werden können. Ebenso gibt es wichtige Hinweise zum Naturschutz und kleine Randinformationen zu typischen Tieren oder Pflanzen im Fels, sowie geologischen Besonderheiten.

Die Routen selbst sind in einer Felsskizze eingezeichnet und notwendige Informationen wie der Schwierigkeitsgrad, Besonderheiten beim Klettern, der Sicherung oder Eigenheiten des Fels beschrieben.

Darüberhinaus bietet der Führer auch weitere Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten, der Anreise oder der eigenen Sicherheit.

Neben dem Kletterführer „Uracher Alb“ sind noch weitere Sportkletterführer für die Schwäbische Alb im Panico Verlag erschienen. Dazu zählen „Best of Schwäbische Alb“, „Donautal“, „Ostalb“, „Lenninger Alb“ und „Blautal“.

Kletterführer Uracher AlbKlettern boomt, und das Ermstal, der Glemser Felsenkranz und das Echaztal gehören zu den schnell erreichbaren und dementsprechend beliebten Zielen der Kletterer rund um die Landeshauptstadt. Entsprechend rasch war die letzte Auflage des Führers vergriffen.

Für die 8. Auflage wurde der Führer komplett überarbeitet – Gebietskenner werden in nahezu jedem Topo Korrekturen und Verbesserungen feststellen. Dazu wurden einige in Vergessenheit geratene Felsen jetzt erstmals topografisch bearbeitet. Fazit: Nicht nur vom neuen Outfit her ein echt neuer Führer.

Zusätzlich sind in diesem Band auch die Felsen des Großen Lautertals enthalten – ein Geheimtipp für Kletterer, die den landschaftlichen Aspekt in den Vordergrund stellen und denen Ruhe beim Klettern über alles geht.

Achim Pasold, Fritz-Georg Miller
Panico Alpinverlag
Broschiert, 222 Seiten
8. Auflage (April 2012)
ISBN-10: 3926807784
ISBN-13: 978-3926807786

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.