Spaziergang von der Eninger Weide zum Gutenberg

Vom Parkplatz Eninger Weide (ausgedehnte Grill- und Picknickplätze) aus geht man links am oberen Stausee entlang bis zum Albtrauf. Dort gehen einige Wege ab, einer nach rechts, der um den Stausee führt, einer nach unten Richtung Glems und ein Pfad nach halblinks unten. Dort ist der Gutenberg auch ausgeschildert.

Ein kurzer Spaziergang führt zu diesem Bergsporn mit schöner Aussicht auf Eningen und den Zeugenberg Achalm. Zurück kann man alternativ dem breiten Weg nach oben folgen und sich oben auf der Eninger Weide links halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.