Buchtipp: Winterwandern BaWü

Da bekommt man trotz Sommersehnsucht Lust auf den ersten Schnee und aufs Winterwandern! Strahlend blau-weiße Eindrücke, vereiste Wasserfälle, klare Winterluft – jede Menge Anregungen dazu im neuen Wanderbuch von Dieter Buck.

Ob präparierter (Premium-)Winterwanderweg oder eine Chance zum Tiefschneestapfen – jede Tour wird mit schönen Fotos, interessanten Fakten und einer Detailkarte dargestellt. Außerdem gibt es wie üblich Angaben zu Schwierigkeitsgrad, Länge, Dauer, Höhenunterschied, empfohlener Karte und Einkehrmöglichkeiten.

Buchtipp: Winterwandern in Baden Württemberg

Wanderungen in der klaren, kalten Winterluft gehören zum Schönsten, was der Tourengänger hierzulande erleben kann. Warm angezogen und mit entsprechendem Schuhwerk können auch die frostigsten Temperaturen die Wanderlust nicht schmälern. Im Gegenteil: Um wie viel märchenhafter ist doch die Natur, wenn Eis und Schnee die Landschaft verzaubern!
Der erfahrene Wanderbuchautor Dieter Buck hat 40 Touren in ganz Baden-Württemberg ausgearbeitet, die gerade zur kalten Jahreszeit ihren besonderen Reiz entwickeln und die sich aufgrund der Wegbeschaffenheit auch bei Schnee und Glätte gut für eine Winterwanderung eignen. Außergewöhnlich steile Wegstücke oder gar solche an gefährlichen Abhängen wurden vermieden. Unter den Tourenvorschlägen zwischen einer und vier Stunden Länge finden sich auch einige ausgewiesene und präparierte Winterwanderwege wie die Premium-Winterwanderwege bei Albstadt. Aufwärmtipps entlang der Strecke runden das Angebot ab. Detaillierte Kartenausschnitte sorgen wie immer für einen ungetrübten Wanderspaß.

Dieter Buck
Winterwandern
160 Seiten,
144 Farbfotos und Karten,
Format 12 x 19 cm,
kartoniert,
14,90 €
ISBN 978-3-8425-2049-3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .